spotter.ch  Auktions- und Verkaufsportal

 

AGBs / Allgemeine Geschäfts-Bedingungen für registrierte Käufer bei spotter.ch 

 

Nutzung der Plattform

Die Nutzung von spotter oder spotter.ch ist für Käufer grundsätzlich kostenlos bis auf die gebührenpflichtige Nutzung als spotter-Member mit den entsprechenden Member-Vorteilen. Die Einhaltung der vorliegenden AGBs ist unabänderliche Pflicht für jeden User.

 

User / Spotterer / Käufer

User, Spotterer oder Käufer steht nachfolgend für alle angemeldeten Benutzer, alle Benutzer mit Member-Status oder grundsätzlich alle Käufer.

 

Kein generelles Nutzungsrecht

Niemandem steht ein generelles oder gar klagbares Nutzungsrecht von spotter.ch zu. 

 

Sprachen / Verständnis

Die Plattform mit den AGBs werden vorerst nur in Deutsch und bis Ende 2012 zusätzlich auch in Englisch betrieben. Die Verkäufer auf spotter müssen Ihre Artikel in Deutsch beschreiben. Zusätzliche Beschreibungen in Englisch oder in einer anderen Sprache sind erwünscht aber keine Pflicht. Niemand kann geltend machen vorliegende AGBs nicht verstanden zu haben aufgrund seiner Fremdsprachigkeit. 

 

Registrierung und Registrierung als Member

Die Anmeldung bei spotter ist kostenlos. Es werden grundsätzlich nur überprüfbare Privatadressen akzeptiert. Die Registrierung mit einer Firmenadresse ist nur gestattet, wenn die Firma auch als Käuferin auftritt und die sich registrierende Person die Firma rechtmässig vertreten darf. Die zusätzlich geforderten Angaben sind Bedingung für die Akzeptanz durch spotter. Falsche Angaben bei der Registrierung sind verboten und werden gegebenenfalls rechtlich verfolgt. Jede Anmeldung wird von der spotter geprüft und erst dann freigeschaltet. Dies kann bis zu 24 Stunden dauern. Eine Registrierung als Member wird unmittelbar nach der Bezahlung provisorisch freigeschaltet.  

 

Registrierung für Kunden ausserhalb der Schweiz

Für Kunden aus dem Ausland ist eine Registrierung ebenfalls möglich. Aufgrund der rechtlichen Möglichkeiten bei Widerhandlungen gegen unsere AGBs raten wir ausländischen Kunden unsere Bedingungen exakt einzuhalten. Zum Schutze unserer Verkäufer müssen wir User aus dem Ausland bei Widerhandlungen tendenziell schneller sperren als inländische Kunden. Die Korrespondenz mit spotter-Partner hat in jedem Fall in Deutsch oder in Englisch zu erfolgen. Die Akzeptanz anderer Sprachen obliegt dem jeweiligen Verkäufer. 

 

Ablehnung einer Anmeldung

Ein User kann aus den nachfolgenden Gründen von spotter nicht zugelassen oder nachträglich gesperrt werden:

 

Member-Status und Member-Vorteile

Jeder User kann mittels Bezahlung einer Mitgliedergebühr Member von spotter.ch werden.

Member-Vorteile

Member werden ohne Email-Adresse ist nur auf Anfrage möglich.

 

Kaufen und Abgabe eines Gebotes im Auktionssystem

Alle User die sich auf spotter.ch kostenlos registriert haben, können angebotene Artikel kaufen oder ein Gebot auf den ausgeschriebenen Artikel abgeben (Offerte). Eine Gebotsabgabe ist in jedem Fall verbindlich und kann nicht widerrufen werden. Der Käufer bleibt solange an sein Gebot gebunden bis er überboten wird. Ein Kauf gilt als getätigt, sobald dies online ersichtlich ist oder sobald der Käufer per Mail über seinen Kauf informiert worden ist oder sobald der Kauf im persönlichen Spotter-Admin des Käufers ausgewiesen wird.

 

Gebotsstufe

Die Gebotsstufe ist vom System vorgegeben und immer ersichtlich. 

 

Biet-Assistent

Geben Sie Ihr maximales Gebot ein und das System bietet für Sie bis zu dem von Ihnen eingegebenen Höchstgebot mit unter Einhaltung der Gebotsstufen.

 

2 verschiede Kaufpreise bei Online-Auktion und Live-Auktion

Bei Online-Auktionen entspricht Ihr Gebot dem Kaufpreis (ohne oder inkl. MWST). Diese Artikel können Sie nur online erwerben.

Bei Artikel in Live-Auktionen werden Ihrem Gebot ein Aufgeld und die MWST dazugerechnet. Der effektive Kaufpreis wird bereits vor und selbstverständlich nach einer erfolgreichen Gebotsabgabe ausgewiesen. Wer den Artikel gekauft hat erfahren Sie erst nach Abschluss der Live-Auktion, spätestens aber innert 24 Stunden. Diese Artikel können online mittels Gebotsabgabe oder durch eine aktive Teilnahme an der Live-Auktion gekauft werden. Online bieten in Ist-Zeit wird nicht angeboten auf spotter.ch.

 

Vertragsparteien

Vertragsparteien bei einem Kauf sind immer der Spotter-Partner und der Käufer. 

 

Rechnung 

Grundsätzlich erhält jeder Spotterer unmittelbar nach dem Kauf eine Rechnung des Verkäufers per Email.

 

Zahlungsmittel

Bevorzugtes Zahlungsmittel auf spotter.ch ist die Banküberweisung (e-banking) oder die Barzahlung bei Abholung. Die Notwendigen Bankdaten sind auf jeder Rechnung ersichtlich. Einem Verkäufer steht es frei, andere Zahlungssysteme oder andere Zahlungsmittel anzubieten.

 

Zahlungsfirst

Rechnungen des Verkäufers sind innert spätestens 10 Tagen zu bezahlen. Wird die vorgenannte Frist nicht eingehalten, so darf der Spotter-Partner den Verkauf nach 20 Tagen seit dem Kauf wahlweise entweder einseitig annullieren oder dem säumigen User zusätzliche Spesen belasten von maximal Fr. 50.- oder 5 % des Kaufpreises. 

 

Eigentum

Bei einem erfolgreichen Kauf geht das Risiko für das Objekt auf den Käufer über. Das Eigentum an der Ware erwirbt der Käufer erst unmittelbar nach der vollständigen Bezahlung.

 

Abholung / Versand

Artikel sind immer beim Spotter-Partner (Verkäufer) oder am Ort des entsprechenden Events abzuholen. Davon abweichende Abholorte müssen zwingend in der Artikelbeschreibung erwähnt sein vom Verkäufer. Verpackungs- und Versandkosten für die Schweiz sind so gut als möglich in der Artikelbeschreibung zu erwähnen. 

 

Versand ins Ausland

Ein Versand ins Ausland ist vom Kaufinteressenten vorgängig beim Verkäufer abzuklären. 

 

Abhol- / Versandfristen

Gekaufte Artikel sind innert 14 Tagen abzuholen. Ein Artikel ist innert 7 Tagen nach Zahlungseingang vom Verkäufer zu versenden.

 

Artikelbeschreibung und Garantie

Die angebotenen Artikel werden in dem Zustand erworben, in dem sie sich im Augenblick des Kaufes befinden. Der Spotter-Partner hat darauf zu achten, dass Artikelfotos einen realen Eindruck vermitteln. Er haftet zudem für falsche Angaben in der Artikelbeschreibung. 

 

Keine Garantie

Für Artikel ohne Mindestpreis (ab CHF 1.-) oder bei ausdrücklicher Wegbedingung einer Nachwährschaft in der Artikelbeschreibung kann der Verkäufer nach dem Kauf nicht mehr belangt werden. Es obliegt dem Käufer diese Artikel vor dem Kauf zu besichtigen oder weitere Abklärungen zu tätigen.

 

Firma spotter.ch

Die eingetragene LUIS B GmbH, 8002 Zürich, Firmen-Nr. 020.4.028.501-9 ist bis auf weiteres Inhaberin und Betreiberin des Internet-Verkaufsportals spotter.ch. 

 

Qualitätskontrolle

Spotterer und Partner sind im Sinne einer Qualitätskontrolle verpflichtet, Verstösse gegen diese AGBs an spotter zu melden.

 

Schlichtung bei Streitigkeiten

spotter.ch unterstützt auf Anfrage alle User und Spotter-Partner bei der Schlichtung von Streitigkeiten. Im Sinne einer Qualitätskontrolle ist es spotter.ch ausdrücklich erlaubt, sich bei Uneinigkeiten zwischen Spotterer und Partner aktiv einzumischen. Die betroffenen Parteien haben gegenüber spotter eine Auskunftspflicht.

 

 

Gerichtsstand

Anwendbar ist Schweizerisches Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Zürich.

 

 

 

agb_spotter_07.2012